Schlagwort Bernhard Hennen

Interview mit Bernhard Hennen

Bernhard Hennen wurde 1966 in Krefeld geboren und ist ausgebildeter Germanist, Archäologe und Historiker. Bereits während seines Studiums an der Universität Köln arbeitete er als Journalist für verschiedene Zeitungen und Radiosender. Seit Ende 2000 lebt er wieder in seiner Geburtsstadt.…

Bernhard Hennen – Elfenlicht

Erscheinungsjahr: 2006 Erneut gelesen im Juni 2011 Herkunft: Leserunde Verlag: Heyne Autorenseite Wie bei allen Elfenbüchern von Bernhard Hennen brauchte es auch hier nur ein paar Sätze, um mich tief in eine andere Welt zu ziehen und alles andere zu…

Bernhard Hennen – Rabengott

Erscheinungsjahr: 2009 bzw. 1997 Gelesen im September 2010 Herkunft: Gekauft Verlag: Heyne Autorenseite Bei „Rabengott“ handelt es sich um die leicht bearbeitete Neuauflage des 1997 erschienenen DSA-Romans „Das Gesicht am Fenster“. Das Buch lässt sich aber auch ohne Vorwissen gut…

Bernhard Hennen – Alica

Erscheinungsjahr: 2005 bzw. leicht überarbeitet 2010 Gelesen im Juli 2010 Herkunft: Gekauft Autorenseite Verlagsseite Dieses Buch ist eine leicht überarbeitete Neuausgabe von „Alica und die Dunkle Königin“ und spielt kurz vor Weihnachten in der Eifel. Der Zugang zu Alica ist…

Bernhard Hennen – Rabensturm

Erscheinungsjahr: 2007 Gelesen im Mai 2010 Herkunft: Gekauft Verlag: Heyne Autorenseite Dieser Roman ist eine überarbeitete Fassung von „Drei Nächte in Fasar“ (1996 als Einzeltitel „Der Tanz der Rose“, „Die Ränke des Raben“ und „Das Reich der Rache“ sowie 2002…

Bernhard Hennen – Nebenan

Erscheinungsjahr: 2001 Gelesen im Mai 2010 Herkunft: Gekauft Verlag: Piper Autorenseite Eigentlich wollte ich von lustiger Fantasy ja die Finger lassen, da ich bei der ein oder anderen leidvollen Erfahrung feststellen musste, dass dies absolut nichts für mich ist. Allerdings…