Ein Schneeschratbaby zieht ein!

Als Sternenfrau auf ihrem Blog ein selbstgemachtes Schneeschratbaby-Unikat für einen guten Zweck versteigerte, musste ich einfach mitbieten. Immerhin war das etwas ganz Besonderes, weil es einen direkten Bezug zur Phileasson-Saga gibt. Und es war so knuffig und winterlich. Das würde doch bestimmt gut in mein Lieblingsautoren-Regal im Schlafzimmer passen … Außerdem geht der Erlös zu 100% an das Tierheim Köln-Dellbrück, man kann dabei also auch noch etwas Gutes tun. Also los!

Ich konnte es kaum glauben, aber mein Gebot hat tatsächlich gewonnen und inzwischen ist Schrati gut hier angekommen. :) Und was er alles mitgebracht hat!

Schrati-Gewinn-700

In dem Brief stand unter anderem, dass Schrati seine Verpflegung gern mit mir teilt und ich ihm ja vielleicht aus Himmelsturm vorlesen könnte. Mach ich doch gern – nur vielleicht nicht gerade die Stellen, wenn meine Lieblingsfigur … also … den schreibenden Schurken zum Opfer fällt. Möglicherweise. Der ayurvedische Tee riecht total lecker und passt ja auch prima.

Riesig gefreut habe ich mich über das Poster – da erfüllt sich ein Wunsch und ich muss jetzt nur noch gucken, wie ich es signiert bekomme. Oder besser wann. :) Wer mich ein wenig kennt, der weiß ja, dass ich eine große Schwäche für signierte Buchposter habe. Und zwei Autogrammkarten waren auch noch dabei!

Schrati habe ich dann erstmal zu den Phileasson-Büchern gestellt:

Schrati_Phileasson-600

Aber natürlich ist er dort nicht lange geblieben, das neue Umfeld musste schließlich erkundet werden. Bei Boris und Olga hat er dann Sibirien entdeckt:

Schrati in Sibirien-600

Schrati hat eine Vorliebe für winterliche Bücher – und ich habe ihn schon öfter dabei ertappt, wie er mein Bücherregal umräumt. Total motiviert – und es sieht doch so aus, als hätte er dabei verdammt viel Spaß, oder? Eine neue Freundin hat er auch schon gefunden. Inzwischen glaubt er ihr auch, dass sie nicht glitzert …

Schrati_Winterbücher-600

6 Comments

  1. Hallo Marny,

    hey, was hat denn da für eine knuffeliger Zeitgenosse Einzug bei Dir gehalten?

    Da hast Du sicherlich noch viel Freude daran…LG..Karin…

    • Hallo Karin,

      ja, Schrati ist schon sehr knuffig. :) Und ziemlich aktiv, mal sehen was er noch so anstellt …

      Liebe Grüße,
      Marny

  2. Hallo Marny,
    so schön geschrieben und ich freue mich sehr, dass Schrati es so toll angetroffen hat. Hätte ich gewusst, dass Du das Poster gerne signiert hättest, hätte ich das regeln können… aber so musst Du wahrscheinlich zu einer der nächsten Lesunden von Bernhard und Robert kommen.
    Vielleicht sehen wir uns ja dann da. Himmelsturm liegt bereit bei mir… aber es ist noch anderes zu Ende zu lesen vorher.
    Alles Gute,
    sternenfrau

    • Hallo Sternenfrau,

      Danke! :) Das Poster bekomme ich bestimmt noch signiert, da gibt es ja Möglichkeiten … Vielleicht ja auf der BuCon, bist du auch da? Bei mir macht sich Bernhard gerade selbst Konkurrenz, hihi.

      Liebe Grüße & alles Gute,
      Marny

  3. LOL Boris Verwunderung über Schrati hält sich bestimmt in Grenzen. Schrati lächelt so freundlich, da hält ihn Boris bestimmt für eine Halluzination.

    • Das kann ja gar nicht anders sein! So viele Halluzinationen … Ich hab es mir ja schon fast gedacht. ;)

      Liebe Grüße,
      Marny

Schreibe einen Kommentar zu sternenfrauCancel Reply