Osterputz? Nein, eher ein kurz-vor-dem-Bloggeburtstags-Putz. ;) Eigentlich wollte ich ja nur etwas aufräumen und meine letzten Rezis überall verlinken. Doch dann waren da plötzlich einige Ideen in meinem Kopf – und eine leise aber beharrliche Stimme flüsterte mir zu, dass es nach fast 4 Jahren doch mal Zeit für etwas mehr Selbstbewusstsein wäre. Ja, dann…

Nach vielem Rumgebastel habe ich nun einen schönen Header, der – wie ich finde – super zu mir passt. Dann gibt es die neue Seite „Selbstverzapft“, in der sich eine Übersicht meiner selbst geschriebenen Gedichte und Geschichten findet. Ich hoffe ja, das füllt sich noch weiter. Ebenfalls neu ist die Seite „Specials“, da finden sich die Links zu meinen Berichten von Veranstaltungen, den Interviews mit Buchmenschen und auch mein Elfen-Special. Die Autoren-Seite hat Unterseiten bekommen, dort gibt es nun neben den Lieblingsautoren auch eine Aufstellung der Interviews (hoffentlich wächst die noch weiter, das hat mir nämlich viel Spaß gemacht) und der Autoren-Beiträge im Adventskalender. Puh! Und dann habe ich noch ein paar Seiten aktualisiert, auch die „Über…“-Seite.

Ich glaube, das war es. Das Kommentieren in den Seiten geht leider nicht, liegt am Theme – aber ihr könnt dafür gerne die jeweiligen Artikel oder das Gästebuch nutzen.
Und natürlich hoffe ich, dass euch das Ergebnis gefällt! :)

Share: