Tag 01: Welche Phantastik-Bücher liest du diesen Monat?

Bei mir gibt es 2x Fantasy:

Tag 02: Zeige dein erstes Phantastik-Buch.

Welches als Kind mein erstes war, weiß ich nicht mehr, darum zeige ich euch mein erstes Phantastik-Buch, für das ich mich ganz bewusst entschieden habe und mit dem es mit mir und der Fantasy los ging: „Die Wälder von Albion“ von Marion Zimmer Bradley.

Spät, weil das Genre mir oft als „Männerbücher mit viel Kampf“ beschrieben wurde, aber dafür komme ich jetzt nicht mehr davon los …

Tag 03: Zeige dein aktuelles Phantastik-Buch.

Mein aktuelles Phantastik-Buch ist „Völva“ von Astrid Rauner, der 2. Band der Trilogie „Von keltischer Götterdämmerung“. Ich habe bisher 60 Seiten gelesen und bin wieder völlig gefesselt. 😊 Außerdem lese ich stellenweise noch ein wenig in mein letztes Buch rein, Elfenmacht von Bernhard Hennen. Weil ich dazu noch eine Rezi schreiben möchte und auch, weil mich die Geschichte noch nicht gehen lassen will.

Tag 04: Dein/e LieblingsautorIn in dem Genre?

Da muss ich jetzt zwei nennen, geht einfach nicht anders. ;) Bernhard Hennen und Erik Kellen. 💙 Die teilen sich sogar ein Bücherregal:

Tag 05: Dein liebster Charakter?

Gaaanz fiese Frage, weil ich mich einfach nicht für einen entscheiden kann. Auf jeden Fall dabei sind: Ollowain, Gonvalon und Meliander aus den Elfenbüchern von Bernhard Hennen. Liran aus den Gezeiten-Büchern und Asha aus der Nimmerherz-Legende von Erik Kellen. Kayne und Nal’Righal aus der Weltenmagie-Reihe von Aileen P. Roberts. Finbar aus der Sevenwaters-Reihe von Juliet Marillier. Boris aus der Boris & Olga – Reihe von Selma J. Spieweg. Tuada aus Edda Reloaded von T.S. Elin.

Tag 06: Welches Phantastik-Buch hast du mehrmals gelesen?

Mehrmals gelesen habe ich: „Das Licht von Atlantis“ und „Die Wälder von Albion“ von Marion Zimmer Bradley, „Die Keltenkönigin“ von Diana L. Paxson, „Projekt Armageddon“ von Susanne Gerdom, Elfenwinter und Elfenlicht von Bernhard Hennen, „Die Magier von Montparnasse“ von Oliver Plaschka, GezeitenZauber von Erik Kellen.

Tag 07: Zeige einen Stapel deines Lieblingsgenres (Fantasy, Horror, SF).

Hier kommt ein Stapel Fantasy von Ulrich Drees, Maike Hallmann, Heide Solveig Göttner, Thomas Finn, Britta Strauß, Anja Bagus, Stephan Grundy, James A. Sullivan, Demetria Cornfield, Uschi Zietsch, Sylvia Johanna Hörner, Kate Forsyth – und eine von Fabienne Siegmund herausgegebene Anthologie.

Tag 08: Welches Phantastik-Buch hast du schon verschenkt?

Unter anderem diese hier:

Tag 09: Nenne deinen Lieblings-Bösewicht.

Ich bin nicht sicher, ob ich sowas habe, aber mit meiner Lieblingsfigur aus dem ersten Phileasson-Band bin ich im zweiten Band ja böse gegen den Eisberg gelaufen: Galayne. Wie es weiter geht, weiß ich noch nicht. Mein Herz ist da ja auch ziemlich gespalten …

Tag 10: Zeige deinen Lieblings-Leseplatz.

Am allerliebsten lese ich auf dem Rasen oder am Wasser. 💙 Und in Wolfsburg … am liebsten auf dem Sofa. Schöne draußen-Plätze sind hier für mich auch selten.

Tag 11: Zeige deinen phantastischen Bücher-SuB.

Mein SuB steht ja nicht extra, also gibt es einen kleinen Stapel:

Share: